prev

Unbedingt lesen: Widerrufsrecht bei Maklerverträgen!


immozippel_widerrufsbelehrungSeit Juni 2014 gibt es für Verbraucher ein Widerrufsrecht bei Maklerverträgen – aber nur Insider verstehen, um was es eigentlich geht. Was als Schutz der Verbraucher geplant war, sorgt für Ärger und Verunsicherung. Auf allen Seiten! 

In der aktuellen Online-Ausgabe von Immobilien-Zeitung.de wird das Thema umfassend erläutert. Wir finden: Absolut lesenswert! Hier geht es zum Artikel: http://www.immobilien-zeitung.de/127766/schutz-keiner-will  (mit Klick auf diesen Link verlassen Sie unsere Website www.immozippel.de. Für Inhalte Dritter sind wir nicht verantwortlich!)

 

Wichtiger Hinweis an unsere Kunden:

Sehr geehrte Immobilien-Interessenten, sehr geehrte Kunden,
wir möchten Sie hiermit darauf hinweisen, dass sich durch die Umsetzung der EU-Verbraucherrichtlinie ab 13.06.2014 die gesetzlichen Vorgaben unter anderem auch für Immobilienmakler geändert haben.
Wir haben die Verpflichtung Sie auf Ihr Widerrufsrecht eines abgeschlossenen Maklervertrages hinzuweisen.

In diesem Zusammenhang ist Folgendes zu beachten: Zahlungen an uns sind erst und nur dann zu erbringen, wenn aufgrund unseres Nachweises oder unserer Vermittlung ein Kaufvertrag bzw. Mietvertrag abgeschlossen wurde. Anderenfalls schulden Sie uns keinerlei Zahlungen, Provisionen, Vergütungen, Aufwandsentschädigungen etc.
Bitte sprechen Sie uns bei Fragen und Anregungen dazu sehr gerne an!

… und freundlich grüßt der immozippel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

next