prev

Tipps für den Immobilienkauf: Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?

Wenn Sie bisher Ihre monatliche Miete plus Nebenkosten ohne Anstrengung tragen und zusätzlich noch Geld auf die hohe Kante legen konnten, hat ein Immobilienkauf bei einem entsprechenden Einkommen grundsätzlich gute Chancen.

1. Tipp: Frei verfügbares Einkommen berechnen

Nehmen Sie sich etwas Zeit und listen Sie alle monatlichen Einnahmen und Ausgaben in einer Haushaltsrechnung auf. Dabei können Ihnen z.B. Kontoauszüge helfen, sich einen Überblick zu verschaffen. Auch im Internet gibt es diverse Rechner, mit denen Sie Ihr frei verfügbares Einkommen ganz leicht ausrechnen können. Dieser monatliche Betrag ist besonders wichtig. Er zeigt Ihnen, welchen Spielraum Sie für zusätzliche Ausgaben haben und wie viel Kredit Sie zu den aktuellen Zinskonditionen aufnehmen könnten.

2. Tipp: Höhe des möglichen Finanzierungsrahmens errechnen

Mit dem monatlich verfügbaren Nettoeinkommen können nun im Internet mit so genannten Darlehensrechnern, Ihre maximal mögliche Darlehenshöhe berechnen. Addieren Sie zu dem errechneten, möglichen Kreditrahmen (Fremdkapital) nun Ihr bereits gespartes Guthaben (Eigenkapital). Beides zusammen ergibt den maximal möglichen Kaufpreis, den Sie für ein Haus oder Grundstück aufbringen könnten.

Aber Achtung! Bitte beachten Sie bei Ihrer Berechnung, dass beim Immobilienkauf auch noch Nebenkosten, etwa für Notar (durchschnittlich 1%), Makler (inkl. MwSt. bis zu 7,14%) und die  Grunderwerbsteuer (5% in Berlin) anfallen werden. Viele Käufer unterschätzen diese Nebenkosten! Hinzu kommen z.B. noch Kosten für die Eintragung ins Grundbuch und die jährliche Grundsteuer.

Links zu Beispiel-Berechnungen im Internet:

Achtung: Mit diesen Links verlassen Sie die Seite von immozippel. Wir übernehmen keine Haftung für fremde Internetseiten und deren Inhalte!

Haushaltsrechner:

http://rechner.sparkasse.de/externe_rechner/haushalt/standard.php

http://www.immobilienscout24.de/baufinanzierung/baufinanzierungsrechner/haushaltsrechner.html

Darlehensrechner:

https://www.berliner-sparkasse.de/privatkunden/kredite_leasing/sparkassen-baufinanzierung/vorteile/index.php?n=%2Fprivatkunden%2Fkredite_leasing%2Fsparkassen-baufinanzierung%2Fvorteile%2F

http://www.immobilienscout24.de/baufinanzierung/baufinanzierungsrechner/darlehensrechner.html

 

Sie suchen tatkräftige Unterstützung beim Vermitteln Ihrer Immobilie?

 

Sie suchen Ihre Wunsch-Immobilie in Berlin und Brandenburg?

next